open breadcrumbs
You are in: Home > Produkte>TOP CASES>MONOKEY®>DLM46 TREKKER DOLOMITI close breadcrumbs
Share
FÜR IHR MOTORRAD
Wishlist
0

DLM46 TREKKER DOLOMITI

Trekker Dolomiti MONOKEY® Topcase in Aluminium natur, 46 L.

Dieses 46-L-Topcase wird mit einer MONOKEY®-Platte am Motorradheck befestigt.
Ganz aus Aluminium mit Natur-Finish gefertigt, zeichnet es sich durch weiche Linien und einen weniger kantigen Aufbau als andere TREKKER-Modelle aus Leichtmetall aus, ein Faktor, durch den die DOLOMITI-Modelle zur Ausstattung einer breiten Palette von Motorrädern geeignet sind, insbesondere im Classic- oder Café-Racer-Stil.
Das Topcase kann bequem 2 Jet-Helme oder einen einzelnen Modular-/Integralhelm aufnehmen.
Zur edlen Ästhetik gesellt sich eine reichhaltige technische Ausstattung, zu der das Security Lock Sicherheitsschloss und 4 obere Nylonschlaufen gehören, die die Befestigung zusätzlicher Taschen ermöglichen.
Schließlich gibt es auch die Möglichkeit, diesen Heckkoffer mit zahlreichen speziellen Optionen anzupassen: vom elastischen Netz, das unter der Abdeckung befestigt wird, zum Gepäckträger aus Nylon und der Polyurethan-Rückenlehne, von der wasserdichten Innentasche zur Trolley-Basis und vieles mehr.

Achtung: Es kann nicht an Platten befestigt werden, die mit einem Kontakt für das Bremslicht-Kit ausgestattet sind.

prev TREKKER OUTBACK 42 BLACK LINE DLM46B TREKKER DOLOMITI Black Linenext
tech

DLM46 TREKKER DOLOMITI

Trekker Dolomiti MONOKEY® Topcase in Aluminium natur, 46 L.

Eigenschaften:
icona caratteristica givi
icona caratteristica givi
icona caratteristica givi

Dieses 46-L-Topcase wird mit einer MONOKEY®-Platte am Motorradheck befestigt.
Ganz aus Aluminium mit Natur-Finish gefertigt, zeichnet es sich durch weiche Linien und einen weniger kantigen Aufbau als andere TREKKER-Modelle aus Leichtmetall aus, ein Faktor, durch den die DOLOMITI-Modelle zur Ausstattung einer breiten Palette von Motorrädern geeignet sind, insbesondere im Classic- oder Café-Racer-Stil.
Das Topcase kann bequem 2 Jet-Helme oder einen einzelnen Modular-/Integralhelm aufnehmen.
Zur edlen Ästhetik gesellt sich eine reichhaltige technische Ausstattung, zu der das Security Lock Sicherheitsschloss und 4 obere Nylonschlaufen gehören, die die Befestigung zusätzlicher Taschen ermöglichen.
Schließlich gibt es auch die Möglichkeit, diesen Heckkoffer mit zahlreichen speziellen Optionen anzupassen: vom elastischen Netz, das unter der Abdeckung befestigt wird, zum Gepäckträger aus Nylon und der Polyurethan-Rückenlehne, von der wasserdichten Innentasche zur Trolley-Basis und vieles mehr.

Achtung: Es kann nicht an Platten befestigt werden, die mit einem Kontakt für das Bremslicht-Kit ausgestattet sind.

GALLERY
torna su