?>

GIVI und die großen Offroad Motorrad-Champions!

Auch im Jahr 2018 sponsort GIVI einige herausragende Offroad-Wettbewerbe
TEAM HRC Rally
Es wurde bestätigt, dass sich das HRC Rally Team in diesem Jahr mit dem Monster Energy Honda Team verbindet! In den zurückliegenden Jahren wurden großartige Ergebnisse erzielt, und GIVI ist stolz darauf, bei künftigen Erfolgen als Unterstützer dabei sein zu können.
Nach 8000 Kilometern anstrengenden Wettkämpfen mit tausenden Herausforderungen unter verschiedensten Bedingungen hat das Monster Energy Honda Team gerade die 40. Rally Dakar absolviert. Der Fahrer Kevin Benavides hat sich dieser Herausforderung als würdig gezeigt und eroberte einen herausragenden Platz auf dem Podium der härtesten Langstrecken-Rally der Welt. Auf der vierzehnten und finalen Etappe der Rally Dakar 2018 dominierten die Farben des Monster Energy Honda Teams, das dank des Argentiniers nach einem ausgezeichneten zweiten Platz im Endspurt auch den Gesamtsieg erringen konnte. Pure Energie für das Honda HRC Team!
GIACOMO REDONDI:
Ein Sponsorship durch GIVI wurde auch für den Italiener Giacomo Redondi bestätigt! Das Jahr beginnt mit einer aufregenden Nachricht: Giacomo wird bei den WORCS Off-Road-Rennen in den USA starten. Er entschied sich, einen Weg zu gehen, zu dem nur wenige europäische Rennfahrer vor ihm den Mut hatten: große Champions wie Trussardi, Knight, Edmondson, Salminen und sehr wenige andere. Er wird wahrscheinlich mit einer KTM 450 fahren, die ein privates Team einsetzt.
Um seine vielen europäischen Fans nicht im Stich zu lassen, wird er auch in der italienischen Meisterschaft antreten sowie bei zwei Läufen in der Weltmeisterschaft: Dabei startet er auf einer Honda CRF 450, die von seinem eigenen Team  eingesetzt wird. Wir wünschen ihm auf jeden Fall viel Glück in der Saison 2018!
ALESSANDRO BOTTURI:
Auch die Unterstützung eines weiteren großartigen italienischen Fahrers für 2018 wird bestätigt, Alessandro Botturi! Der Pilot ist der einzige Italiener, der in einem offiziellen Rally Team einen Platz eingenommen hat und ist der einzige offizielle italienische Teilnehmer bei der Rally Dakar. Den Platz im Rallyteam verdiente er sich mit Können und Großzügigkeit, den herausragendendsten Eigenschaften des Giganten aus Lumezzane. Es sei erinnert an seine bedingungslose Bereitschaft, den Mannschaftskameraden und dem Team zu helfen sowie seine absolute Entschlossenheit, trotz der erlittenen Verletzungen nicht aufzugeben.
Ein großes Herz hat er auch durch sein soziales Engagements bewiesen. Anlässlich der Präsentation seiner Dakar 2018-Teilnahme organisierte er eine Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der 5.540 Euro gesammelt und anschließend an die Pädiatrisch-Onkologische Hämatologie-Abteilung des Krankenhauses in Brescia gespendet wurden. "Dieser Sport hat mir so viel gegeben, also wollte ich diese Passion mit den Bedürftigen teilen", erklärte der Yamaha-Fahrer.
Am Horizont steht ein Jahr voller Herausforderungen, darunter die Rennen der World Rally und der nationalen italienischen Meisterschaft. "Ich kann es kaum erwarten zu gehen", sagt Botturi. Und wir können es kaum erwarten, ihn im Einsatz zu sehen!
 
Explore. Enjoy. with GIVI
 
SUCHE IN GIVI