?>

7MML IST BEREIT MIT GIVI ALS TECHNIK PARTNER ZU STARTEN

Der Countdown läuft und die letzte Etappe des Charity Rennens mit GIVI kann beginnen!

In ein paar Tagen wird das Charity Rennen  7000 Miglia Lontano (7000 Meilen entfernt) mit Indien als Ziel nach dem Start der Feierlichkeiten in Vallio Terme (Brescia, Italien) mit allen teilnehmenden Mannschaften starten.

Gestartet wird in Italien und Indien ist das Ziel, um dort eine neue Schule in Kannur (im Süden des Kontinents) zu errichten.

Die Fahrzeuge für die Teilnahme an diesem originellen und abenteuerlichen Staffellauf sind vielfältig: anfangs wird zu Fuß gestartet, danach per Mountainbike, Wasserfahrzeuge, Off-Road Fahrzeuge, öffentliche Verkehrsmittel, Kleintransporter mit 3 Rädern und schließlich mit Motorrädern die Strecke beendet.

Gerade für die letzte Etappe ist es von entscheidender Bedeutung GIVI als technischen Partner zur Seite zu haben. GIVI bietet hierzu alle notwendigen Mittel für dieses großartige Vorhaben. Was ist faszinierender als eine Herausforderung, die sich über mehr als 13.000 Kilometer zieht und sie zwingt für mehr als 40 Tage auf dem Motorrad zu verbringen?

Das erste mal wurde dieser Wettbewerb 2009 von 7MML realisiert, allerdings findet er diesmal entgegengesetzt statt. Im Jahr 2009 begann die Reise in Mysore und endete in Italien – 2017 startet sie allerdings in Italien und endet in Kannur. Unter all den Reisen quer über den Kontinent wird dies eine einzigartige Veranstaltung sein. Wer wird dieses Rennen gewinnen? Die Straße, das Motorrad oder die Herzen der Kannur Fahrer, in Südindien?

 

Explore. Enjoy. with GIVI

 
SUCHE IN GIVI